Home

FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

innovative Lernkonzepte und IT-Know-how im Einsatz seit 1984

***************************************************************************************************

Qualifizierungsangebote

***************************************************************************************************

Jetzt noch einsteigen!

Porta – Medienkompetenzen und Work-Life-Balance für den beruflichen Wiedereinstieg (Grundkurs)

Das flexible Lern- und Orientierungsangebot „Porta – Medienkompetenzen und Work-Life-Balance für den beruflichen Wiedereinstieg“ richtet sich an Frauen, die ihren beruflichen Werdegang wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen unterbrochen haben und sich neu orientieren und auf den beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten möchten. Mehr …

***************************************************************************************************

Start: 8. Mai 2017

Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how

Ob Wiedereinstieg nach Erwerbslosigkeit oder berufliche Umorientierung: Fundiertes und aktuelles IT-Know-how gehört zu den Anforderungen in nahezu allen Berufsbereichen und ist Voraussetzung für qualifizierte Tätigkeiten in Büro und Verwaltung. In dieser Weiterbildung bauen Sie Ihre IT-Kenntnisse aus und erweitern Ihr Know-how zur Online-Zusammenarbeit. Mehr …

***************************************************************************************************

Start: 8. Mai 2017

Fit für den Job: MS Office vertiefen, mit ECDL erfolgreich bewerben

Wenn Sie Ihre MS Office- und Internet-Kenntnisse erweitern und Ihre Bewerbungschancen verbessern möchten, dann ist diese Weiterbildung genau richtig für Sie. Der ECDL ist ein international anerkanntes Zertifikat, mit dem Sie Ihr IT-Wissen auch formal nachweisen können. Mehr …

***************************************************************************************************

Jetzt noch einsteigen!

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund, die beruflich (wieder) einsteigen möchten. Es ist eine Kombination aus Medienkompetenzentwicklung, Potenzialanalyse, Berufsorientierung und Vermittlung berufsbezogener Deutschkenntnisse. Mehr …

***************************************************************************************************

Projekte

***************************************************************************************************

21. April 2017: Start des Pilotdurchgangs

Berufseinstieg inklusive

Das Projekt ist gedacht für junge Menschen mit Lernbehinderungen (v.a. Mädchen und junge Frauen). Sie sollen einen verbesserten Zugang zu berufsvorbereitenden Maßnahmen bekommen und anschließend in eine Ausbildung übernommen werden. Das Projekt hat am 1. August begonnen, Kooperationspartner ist der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Berlin-Brandenburg e.V. (LVKM). Mehr …

************************************************************************************************

Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen

Das modulare Angebot ermöglicht geflüchteten Frauen einen besseren Zugang zu modernen Informations- und Kommunikationstechnologien. Begleitend gibt es Einzel- und Gruppenangebote, um die Selbstlern- und Handlungsfähigkeiten der Teilnehmerinnen zu stärken. Für Kinderbetreuung wird gesorgt. Mehr …

***************************************************************************************************

Mentoring und Coaching

***************************************************************************************************

Berufsziel Hotellerie: Mentoring für Auszubildende  – Mentees und Mentor_innen gesucht

Auszubildenden aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus bieten wir aktuell die Möglichkeit, sich im Mentoring-Projekt „Berufsziel Hotellerie“ Unterstützung für einen erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zu holen. Auch Mentor_innen, die aus allen Branchen kommen können, werden gesucht.
Was eine Teilnahme als Mentee oder als Mentor_in konkret bedeutet, erfahren Sie im Gespräch mit der Projektleiterin Sabine Irmer, Tel. 030 617 970-45, E-Mail: irmer@fczb.de.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektseite.

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag über Marita Wallis: Mentorin für junge Auszubildende: Verstehen und verständigen

***************************************************************************************************

MUNIA : Mentoring für junge Straffällige und Haftentlassene – Mentor_innen gesucht

Für unser Projekt MUNIA – Mentoring und Netzwerkarbeit zur Integration in den Arbeitsmarkt  suchen wir Sie als Mentorin bzw. Mentor. Gemeinsam mit Ihnen, Unternehmen und Netzwerkpartner_innen  wollen wir junge haftentlassene oder straffällige Menschen dabei unterstützen, im Beruf Fuß zu fassen.

Wenn Sie sich vorstellen können, eine junge Frau oder einen jungen Mann beim beruflichen Einstieg zu begleiten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine Mail.

Kontakt: Silke Faubel (Projektleitung)
Tel.: 030 617 970-32
E-Mail: faubel@fczb.de

Mehr Informationen gibt es hier und auf der MUNIA-Website.

***************************************************************************************************

Coaching

Unser individuelles Coaching-Angebot ist eine kurzfristige, lösungsorientierte und ergebnisoffene Begleitung für Frauen, die sich im beruflichen Kontext weiterentwickeln möchten.. Frauen, die erwerbslos oder von Erwerbslosigkeit bedroht sind, können zur Finanzierung des Coaching einen Aktivierungsgutschein beantragen. Mehr …