Home

FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

innovative Lernkonzepte und IT-Know-how im Einsatz seit 1984

**************************************************************************************************

In eigener Sache

Klimafrühstück hinter Gittern

Was das FCZB-Projekt MUNIA mit dem offenen Vollzug zu tun hat. Mehr …

***************************************************************************************************

Qualifizierungsangebote

***************************************************************************************************

Einsteigen nach der Sommerpause – Infotermin am 22. August

IT-Know-how für den Wiedereinstieg

Ihre Familie stand längere Zeit im Vordergrund, nun möchten Sie wieder erwerbstätig werden? Serienbriefe und geschäftliche E-Mails schreiben, im Internet recherchieren, Daten aufbereiten, eine professionelle Präsentation entwerfen – all das schaffen Sie nach dieser Fortbildung  spielend alleine! Mehr …

***************************************************************************************************

23. August: Offener Computerkurs für geflüchtete Frauen im FCZB

Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen

Nach den Sommerpause geht das auch offene IT-Training für geflüchtete Frauen weiter. Teilnehmen können interessierte Frauen – unabhängig von Herkunftsland, Sprach- und PC-Vorkenntnissen.Der Kurs ist kostenlos, für Übersetzung in Arabisch und Farsi sowie Kinderbetreuung ist gesorgt. Mehr …

***************************************************************************************************

11. September : Berufseinstieg inklusive

Berufseinstieg inklusive

Sie möchten sich für eine Ausbildung im sozialen Bereich qualifizieren? In unserem Kurs können Sie sich orientieren und ausprobieren. In einer vierwöchigen Einstiegsphase können Sie das Angebot testen. Sie erfassen Ihre Potenziale und Kompetenzen, werden sich Ihrer Stärken bewusst und verbessern Ihre Sprachkenntnisse. Sie können berufliche Ziele nennen und Ihre Berufsvorstellungen schärfen. Mehr …

***************************************************************************************************

13. September 2017: berufsbegleitende Qualifizierung

Social Media, Online-PR und -Marketing

In der 13-wöchigen Online-Fortbildung bekommen Sie einen praxisorientierten Überblick über aktuell relevante Instrumente – von klassischer Newsletter-PR bis zu viralem Online-Marketing und persönlichem Reputationsmanagement. Sie lernen wichtige Social-Media-Anwendungen kennen und testen ausgewählte Monitoring-Tools. Mehr …

***************************************************************************************************

13. September: kostenloser Aufbaukurs

Porta – Medienkompetenzen und Work-Life-Balance

Sie möchten nach einer gesundheitlich bedingten längeren Auszeit beruflich wieder einstiegen und dafür Onlinemedien nutzen? Die notwendigen Kenntnisse können Sie sich in unserem individuell nutzbaren Aufbaukurs erarbeiten. Mehr …

***************************************************************************************************

18. September: Teilzeitweiterbildung

Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen

Sie möchten (wieder) in den Job einsteigen und suchen nach einer Qualifizierung, in der Sie sich beruflich orientieren und ihre Deutschkenntnisse erweitern können. In der dreimonatigen Maßnahme entdecken Sie Ihre Stärken und Potenziale, vertiefen Ihre Deutschkenntnisse und erarbeiten sich grundlegende IT-Kenntnisse. Mehr …

***************************************************************************************************

25. September: mit Bildungsgutschein

Fit für den Job mit MS Office und Internet-Know-how

Sie möchten beruflich wieder durchstarten und benötigen dafür aktuelle Computerkenntnisse? Nach der dreimonatigen Weiterbildung können Sie sicher und gezielt im Internet recherchieren. Sie erarbeiten professionelle Dokumente für den Büroalltag mit den MS-Office-Programmen Word, Excel und PowerPoint und stellen diese für die Online-Zusammenarbeit bereit. Mehr …

**************************************************************************************************

Internetzugang und Sprachtraining

***************************************************************************************************

Digital Empowerment – Medienkompetenzen für geflüchtete Frauen

Das modulare Angebot bietet geflüchteten Frauen einen besseren Zugang zu modernen Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Informations- und Beratungsangeboten. Medienkompetenzen werden mit Sprachlernangeboten kombiniert, um individuelle  Deutschkentnisse zu verbessern. Begleitend gibt es Einzel- und Gruppenberatungen und Exkursionen. Für Kinderbetreuung wird gesorgt. Mehr …

***************************************************************************************************

Mentoring und Coaching

***************************************************************************************************

Berufsziel Hotellerie: Mentoring für Auszubildende  – Mentees und Mentor_innen gesucht

Auszubildenden aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus bieten wir aktuell die Möglichkeit, sich im Mentoring-Projekt „Berufsziel Hotellerie“ Unterstützung für einen erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zu holen. Auch Mentor_innen, die aus allen Branchen kommen können, werden gesucht.
Was eine Teilnahme als Mentee oder als Mentor_in konkret bedeutet, erfahren Sie im Gespräch mit der Projektleiterin Sabine Irmer, Tel. 030 617 970-45, E-Mail: irmer@fczb.de.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projektseite.

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag über Marita Wallis: Mentorin für junge Auszubildende: Verstehen und verständigen

***************************************************************************************************

MUNIA : Mentoring für junge Straffällige und Haftentlassene – Mentor_innen gesucht

Für unser Projekt MUNIA – Mentoring und Netzwerkarbeit zur Integration in den Arbeitsmarkt  suchen wir Sie als Mentorin bzw. Mentor. Gemeinsam mit Ihnen, Unternehmen und Netzwerkpartner_innen  wollen wir junge haftentlassene oder straffällige Menschen dabei unterstützen, im Beruf Fuß zu fassen.

Wenn Sie sich vorstellen können, eine junge Frau oder einen jungen Mann beim beruflichen Einstieg zu begleiten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine Mail.

Kontakt: Silke Faubel (Projektleitung)
Tel.: 030 617 970-32
E-Mail: faubel@fczb.de

Mehr Informationen gibt es hier und auf der MUNIA-Website.

***************************************************************************************************

Coaching

Unser individuelles Coaching-Angebot ist eine kurzfristige, lösungsorientierte und ergebnisoffene Begleitung für Frauen, die sich im beruflichen Kontext weiterentwickeln möchten.. Frauen, die erwerbslos oder von Erwerbslosigkeit bedroht sind, können zur Finanzierung des Coaching einen Aktivierungsgutschein beantragen. Mehr …