Fit für den Job: MS Office vertiefen, mit ECDL erfolgreich bewerben

Start: 4. Juni 2018 (späterer Einstieg nach Absprache möglich)

Sie sind auf Jobsuche und würden sich gern auf Stellen bewerben können, für die weitergehende PC- und Office-Kenntnisse gefragt sind? Belegen Sie Ihre Kompetenzen mit einem international bei Arbeitgebern anerkannten Zeugnis – dem Europäischen Computerführerschein (ECDL).

Aktualisieren und erweitern Sie jetzt Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Internet, Outlook und MS Office Programmen und punkten Sie bei Ihrer Bewerbung mit aktuellen und formal abgesicherten IT-Kompetenzen.

Ein Nachweis über aktuelle IT-Kenntnisse kann vor allem dann hilfreich sein, wenn Sie länger ohne Job waren oder Ihre Internet- und Office-Fähigkeiten nicht durch aktuelle Arbeitszeugnisse belegen können.

Bei uns lernen Sie mit didaktisch versierten Trainerinnen in freundlicher und entspannter Lernatmosphäre. Wir unterstützen Sie bei der Strukturierung des Lernprozesses und der fachlichen Vorbereitung der Prüfungen, die bei uns im Hause stattfinden. Das FCZB ist zertifiziertes Prüfungszentrum.

Nach der zweimonatigen Weiterbildung werden Sie vier Prüfungen zu den Anwendungsbereichen abgelegt und das ECDL-Zertifikat NEW Profile in der Tasche haben.

So haben Sie – neben Ihrer berufsfachlichen Qualifikation – alle Voraussetzungen, sich auf Stellen zu bewerben, in denen „gute bis sehr gute Office und Internet-Kenntnisse …“ gefordert werden.

Inhalte

  • Vorbereitung und Prüfung zum ECDL Profile
  • MS Word 2013
  • MS Excel 2013
  • MS PowerPoint 2013
  • Online-Grundlagen

Begleitende Maßnahmen

Eingangsberatung, Einschätzung der Vorkenntnisse, fachliche Lernbegleitung und Lernprozessbegleitung. Bei Bedarf unterstützen wir Ihren beruflichen Wiedereinstieg mit Beratung zu Profilentwicklung, Jobrecherche und (Online-)Bewerbung.

Zielgruppe

Erwerbslose oder geringfügig beschäftigte Frauen

Voraussetzungen

Grundlagenwissen Internet und MS Office-Programme

Dauer

8 Wochen (bis 27. Juli 2018)

Lernform

Präsenz

Lern- und Trainingszeiten

Mo, Mi, Do 9.00 bis 16.30 Uhr, Di und Fr 9.00 bis 13.00 Uhr. Teilzeit nach Absprache möglich

Finanzierung

Über Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter (Maßnahmenummer: 962/77/2017), Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungsträger. Selbstzahlerin (Preis auf Anfrage)

Förderung

Die Weiterbildung "Fit für den Job" gehört zu dem Projekt IT und Medienkompetenzzentrum (IMZ) und wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung. Die Weiterbildung gehört zu dem Projekt IT und Medienkompetenzzentrum (IMZ) und wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.